Endlich wieder so richtig echt einkaufen

Ja, Du hast richtig gelesen - so ganz oldschool, analog und im real life.

Ok, eine Kleinigkeit kannst Du im Vorfeld noch digital erledigen, aber dazu später mehr.

 

Jetzt erst mal zum wesentlichen:

Über 60 % unseres Sortiments gehören nach den aktuelle Corona-Regeln zu den Sachen, die im Einzelhandel frei verkauft werden dürfen. Auf nicht beamten-deutsch: Wir dürfen die Rappelkiste für Kundschaft öffnen 🥳

 

Wir freuen uns wie die Schneeköniginnen! ❄️❄️❄️

 

Aber hier der mikroskopisch-kleiner Dämpfer: Um das non-plus-ultra-real-life-Shopping-Erlebnis für Dich und uns so sicher wie möglich zu gestalten, möchten wir vorerst Zeitfenster vergeben, um Kundenansammlungen zu vermeiden.

Sollten wir es aufgrund des regionalen Infektionsgeschehens nicht mehr für verantwortbar halten, Kundenverkehr zuzulassen, werden wir das live-vor-Ort-Einkaufen kurzfristig wieder einstellen.

Wenn Du Dich über das Formular registrierst, kontaktieren wir Dich und sprechen eine genaue Uhrzeit ab. Pro Kunde möchten wir 30 Minuten Shopping-Zeit blockieren und nicht mehr als 8 Kunden auf einmal in die Rappelkiste lassen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Natürlich kannst Du nach wie vor Click & Collect, Call & Collect usw. nutzen. Wenn Du schon weißt, was Du möchtest, kannst Du auch ohne gebuchtes Shopping-Zeitfenster Deine Bestellung sichten und abholen, hierfür vereinbaren wir wie gewohnt einen Termin. Nutze hierzu wie bisher Telefon, WhatsApp oder Kontaktformular.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0